Die Krone (Dez. 2010)

Der individuelle Gesichtsausdruck kommt nur durch die Mimik zustande. Mit den Jahren lassen Spannkraft und Festigkeit nach. Es entstehen im laufe der Zeit Falten und Furchen. Es entsteht dadurch der Eindruck ständig schlecht gelaunt oder müde zu sein.

Zornesfalten & Krähenfüße – wie man Botox richtig einsetzt bzw. welche Möglichkeiten es noch gibt. Darüber berichtet Prof. Dr. Edvin Turkof im Interview mit der Kronen Zeitung: pdf Die Krone (Dez. 2010)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar