Mehr Aufklärung vor Schönheitsoperationen – man geht in die Qualitätsoffensive

Informationsdefizite bei der Aufklärung vor Schönheitsoperationen sind leider keine Seltenheit. Dem soll jetzt entgegengewirkt werden, und Gesundheitsminister Stöger will die Qualität des Gesundheitswesens in den Vordergrund stellen. Seine Grundanliegen sind, besonders Jugendliche zu schützen und die Einhaltung der Qualitätsstandards. Für die spezielle Aufklärung…

Lesen Sie den ganzen Artikel:pdf Ästhetik&Stil (Mai 2012)

Verunsichert vor einer Schönheitsoperation

Marion B.: „Ich will mir die Tränensäcke entfernen lassen, bin aber aufgrund der Zeitungsmeldungen über Schönheitsoperationen (Stichwort Brustimplantate) verunsichert. Wo kann man sich seriös informieren?“

lesen Sie alles in diesem Artikel der Kronen Zeitung: pdf Kronen Zeitung (Mai 2012)

Stress, Bindegewebe- schwäche, Schlaf- und Bewegungsmangel lassen die zarten Strukturen unter den Augen oft vorzeitig erschlaffen.

Die Folgen: Augenringe und Tränensäcke.

…lesen Sie den ganzen Bericht aus der Expertenecke der Krone Gesund vom 12. Mai 2012: pdf Krone Gesund (Mai 2012)