Eigenfettransplantation-Buch-Empfehlung-Turkof

Ich habe ein Kinngrübchen und würde mir dieses gerne (ohne Operation) entfernen, also aufspritzen lassen. Ist das prinzipiell möglich?

Ein Kinngrübchen kann man mit Hyaluronsäure oder mit Eigenfett korregieren. Mit Hyaluron muss man etwa alle 6  Monate nachfüllen.
Mit Eigenfett muss man 2-3x wiederholen weil nicht alles einheilt, dann aber ist es endgültig.
Kosten: 1ml Hyaluron: 280 Euro; Fett: 600 Euro mit PRP Anreicherung; also kommen Sie mit Fett natürlich auf die Dauer günstiger.