Encyklopedie Aesthetica

Signora (Juni 2010)

Brust-OP, Fettabsaugen, Nasenkorrektur– über Chancen und Risiken sollten Patienten Bescheid wissen,
schließlich geht es um ihren Körper. Die „Enzyklopaedia Aesthetica“ von Univ.-Prof. Dr. Edvin Turkof erklärt Laien jeden Eingriff bis ins kleinste Detail. Ein Interview mit Dr. Turkof, über seine Beweggründe die Buchreihe zu schreiben und warum Sie sie lesen sollten.

Signora zum Thema „Gynäkomastie“ sowie die Vorstellung der Enzypklopaedia Aesthetica Buchreihe

pdf Signora – Vorstellung der Buchreihe Enzyklopaedia Aesthetica (Juni 2010)

pdf Signora – Gynäkomastie (Juni 2010)

Dr. Turkof Edvin Wien

Kurier-Gesundheit (Dez. 2009)

Schönheitsmedizin: Chirurgen auf dem Prüfstand

Bei Brustvergrößerungen ist die Aufklärung durch den Arzt oft mangelhaft, ergab ein Test. Vor allem über die Nachsorge nach dem Eingriff wird zu wenig informiert.

Die Aufklärung durch den Arzt ist bei einer Schönheitsoperation besonders wichtig, weil es sich dabei um einen Eingriff handelt, der medizinisch nicht notwendig ist. Der Gesundheitskurier berichtet:pdf Kurier-Gesundheit (Dez. 2009)

250px Kronen Zeitung

Kronen Zeitung (Dez. 2009)

10 Punkte zur Schönheitschirurgie – Fragen Sie, was Sie wissen wollen und lassen Sie sich nicht drängen!

Die breite Anwendung von medizinischen Eingriffen zur Verschönerung und Verjüngung ist heutzutage jedem zugänglich.

Die Kronen Zeitung berichtet worauf es ankommt: pdf Kronen Zeitung (Dez. 2009)

Nasenkorrektur Buch

Kurier (Juli 2009)

Schönheitschirurgie – Per Skalpell zum richtigen Riecher

Nasenkorrekturen sind sehr beliebt. Allerdings kann bei diesen Operationen häufig etwas danebengehen. Es müssen etwaige Patientenwünsche auf ihre Realisierbarkeit überprüft werden. Der Kurier berichtet: pdf Kurier (Jul. 2009)

Encyklopedie Aesthetica

Bezirksjournal (Feb. 2009)

News & Presse Bezirksjournal (Feb. 2009)

Klartext über Schönheits-OPs

Der Trend zu Schönheitsoperationen ist unaufhaltsam. Ein Wiener Autorenteam berichtet nun offen – auch über mögliche Komplikationen: pdf Bezirksjournal (Feb. 2009)