Was ist eine Safe Lipo / WAL?

fettabsaugungDer Begriff SAFE lipo wurde offenbar geschaffen, um Patienten die Schaffung einer neuen Methode vorzugaukeln…

1) PAL – power assisted liposuction = vibrationsassistierte Liposuction existiert seit 1998 (Lipomatic, Sattler, Microair…); wobei Lipomatic die 1. war und die einzige ist, die 3 dimensional arbeitet (die anderen sind patentrechtlich eingeschränkte Kopien, die nur in 1 Ebene arbeiten)
2) die Wahl einer dünnen ‚Spezialkanüle‘ sowie behutsames Vorgehen ist auch keine neue Erfindung, sondern das macht auch jeder erfahrene Arzt/Ärtin, die da nicht hineinfetzen wollen…
3) das abgesaugte Areal nach der Arbeit zu glätten/anzugleichen/nivellieren um Dellen zu vermeiden macht auch jeder, der nicht unter Zeitdruck arbeitet und ein gutes Ergebnis erzielen will

Die exakten Unterschiede PAL/WAL können Sie in meinem Buch nachlesen, ‚Fettabsaugung‘, speziell für Patienten geschrieben; dieser Ratgeber beschreibt auf 120 Seiten den Eingriff, es gibt Zeichnungen, vorher-nachher Fotos, und alle Komplikationen werden in einem eigenem Kapitel aufgelistet; weiters finden Sie ausführliche und erklärende Texte zu den verschiedenen Techniken/OP-Methoden, erhältlich online unter www.enzyklopaedia-aesthetica.com; ein ausführliches read-in können sie unter derselben Adresse ansehen. Viel Spaß beim Lesen !

Wie entstehen Tränensäcke?

Tränensäcke sind Fett, das unter dem Augapfel liegt; eine Bindegewebsmembran (septum orbitale) hält es in Position; erschlafft die Membran (passiert bei allen Menschen) rutscht das Fett nach vorn =Tränensack; aber: das geschieht (fast) immer auch mit einem Absinken des Mittelgesichts (Region des Gesichts unter dem Jochbein und neben der Nasenwand), wodurch die Augenringe auftreten (= unterer Rand der knöchernen Augenhöhle – dort halten Bänder die Haut am Knochen fest), was das Erscheinungsbild der TS noch verstärkt. Daher scheiden sich seit 20 Jahren 2 Therapiegeister zum Thema TS-Korrektur: reicht es, dass Fett einfach zurückzudrängen, oder soll man es besser nach unten verteilen, und damit das Volumendefizit der Augenringe gleich mit zu korrigieren? Die Entfernung der TS ist jedenfalls fast immer falsch, weil man dann alt aussieht (Skeletonnisierung des Mittelgesichts). Ich bevorzuge die Fettumschlagplastik nach Loeb….
Weitere Infos zur OP können Sie in meinem Buch nachlesen, Augenlidkorrektur, speziell für Patienten geschrieben; dieser Ratgeber beschreibt auf 120 Seiten den Eingriff, es gibt Zeichnungen, vorher-nachher Fotos, und alle Komplikationen werden in einem eigenem Kapitel aufgelistet; weiters finden Sie ausführliche und erklärende Texte zu den verschiedenen Techniken/OP-Methoden; erhältlich online unter www.enzyklopaedia-aesthetica.com; ein ausführliches read-in können sie unter derselben Adresse ansehen. Viel Spaß beim Lesen !

fettabsaugung

Einstichstellen nach Fettabsaugung

Wann verschwinden die Einstichstellen?

Das kann leider  bis zu 2 Jahre dauern, bis die Narben vollständig abblassen, in der Regel sieht man aber nach 10-12 Monaten nichts mehr.

 

 

Bruststraffung und Bauchstraffung in einer OP?

Das kommt auf die individuelle Situation an; wenn Gewicht, Alter und Gesundheitszustand passen, ist das möglich, ich habe das auch schon mehrfach gemacht. Sie können sich auch über beide OPs informieren, damit sie Risiken der Eingriffe und Ausführungsvarianten kennenlernen.
Sie können alles in meinem Büchern nachlesen, ‚Bruststraffung‘ und ‚Bauchdeckenstraffung‘, speziell für PatientInnen geschrieben; diese Ratgeber beschreiben auf 120 Seiten den Eingriff, es gibt Zeichnungen, vorher-nachher Fotos, und alle Komplikationen werden in einem eigenem Kapitel aufgelistet; weiters finden Sie ausführliche und erklärende Texte zu den verschiedenen Techniken/OP-Methoden; erhältlich online unter www.enzyklopaedia-aesthetica.com; ein ausführliches read-in können sie unter derselben Adresse ansehen. Viel Spaß beim Lesen !

Was ist bei BV einer tubulären Brust zu beachten?

Bei Brustvergrößerung einer tubulären Brust, baucht es einen erfahrenen plastischen Chirurgen. Es ist wichtig, dass das Implantat nicht einfach unter die Brust geschoben wird sondern dass das Brustgewebe, dass ja wahrscheinlich eher schmal und rüsselförmig aussieht, von innen/unten zerteilt wird und dadurch das Implantat -wie eine zerteilte Orange (Apfelsine ?)- ummanteln kann. Zugang über den Warzenhof.