Flair (Oktober 2012)

Tête-à-tête INTERVIEW erschienen Oktober 2012 im Flair Magazin

Dr. Turkof behält sich vor, Operationen abzulehnen, die mit der Realität nicht vereinbar sind.

Lesen Sie das ganze Interview von Cordula Reyer ( Fotos Manfred Klimek)

pdf Flair (Oktober 2012)

Gesund.co.at (Sept. 2012)

Brustrekonstruktion – neue Technik erleichtert den Brustwiederaufbau

Neue Patientinnen-schonende Technik

In letzter Zeit hat sich eine besonders Patientinnen-schonende und gut verträgliche Technik bewährt. Univ.-Prof. Dr. Edvin Turkof, FA für ästhetisch-plastische und rekonstruktive Chirurgie am AKH-Wien: “Beim Einsatz von silikon- oder kochsalzgefüllten Implantaten können wir nun mit immungenetisch vorbehandelter Tierdermis die Aufhängung und Umhüllung des Implantates deutlich verbessern und dadurch der Patientin immer öfter eine aufwändige Rekonstruktion mit an anderer Stelle entnommenem Körpergewebe ersparen.” Im Klartext bedeutet das: kürzere OP-Zeit, weniger Narben, leichtere Wundheilung als bei der Tram-Technik und generell weniger Beschwerden.
Der ganze Artikel auf Gesund-online:
http://gesund.co.at/brustrekonstruktion-brustwiederaufbau-25396/

BZB online (Sept. 2012)

Neue Technik erleichtert den Brustwiederaufbau für die Patientin

(Wien, September 2012) Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung der Frau. In Österreich sind jährlich fast 5.000 Frauen betroffen, Tendenz steigend! Wenn möglich, wird brusterhaltend operiert, doch bei knapp 40 % der Patientinnen lässt sich eine vollständige Entfernung der Brust leider nicht vermeiden. In nicht-spezialisierten Brustzentren liegt dieser Prozentsatz deutlich höher, weil aufgrund mangelnder Expertise oft unnötig viel entfernt wird.

Der ganze Artikel auf BZB online:

http://www.bzb.at/index.php/beauty/aesthetische-medizin/sofortige-mammarekonstruktion-enorme-psychische-stuetze.html

Die ganze Woche (Juli2012)

Die ganze Woche 25. Juli 2012       

Ich habe gehört, dass es jetzt strengere Regeln beim Beruf „Schönheitschirurg“ gibt.

Was bedeutet das für Patienten?

…den ganzen Artikel aus der Expertenkolumne lesen sie hier :pdf Die ganze Woche (Juli2012)