#5138
DerTurkof
DerTurkof
Moderator

eine Laserbehandlung wird das Problem nicht lösen, denke ich. Ihr PC hat die Tränensäcke entfernt, das wird seit über 60 Jahren gemacht, ist aber seit über 25 Jahren als ungeeignet angesehen, weil wertvolles Volumen entfernt wird. Tränensäcke soll man verwenden, um die Augenringe aufzupolstern (füllen), Diese Idee hatte als 1. Dr. Raul LOEB aus Buenos Aires. Details im Buch Augenlidkorrektur (für Patienten-hier im Shop erhältlich)
Jetzt sollten Sie eher Volumen einbringen, mit einer Eigenfetttransplantation (hellt auch die Hat auf) oder durch Wiederholung der 1. OP mit anderem Zugang, man kann oft noch Fett mobilisieren und nach unten umschlagen.