#5043
DerTurkof
DerTurkof
Moderator

wenn das Kinn nicht sehr stark fliehend ist, kann es mit einem Silikonimplantat in örtlicher Betäubung rel. einfach korrigiert werden, ges. Kosten etwa 3000 Euro. Bei schweren Fällen müsste eine kieferchir. OP gemacht werden, das ist nicht mein OP-Spektrum.