#4916
DerTurkof
DerTurkof
Moderator

Die OP beeinflusst grundsätzlich nicht das Ausmaß der Aktivität Ihrer Tränendrüsen; nur wenn man zu viel Haut entfernt, dann schließt das Auge nicht, und trocknet aus.

Wenn der Operateur also darauf achtet, keinesfalls zu viel zu entfernen, sollten Sie keine Probleme haben!

Weitere Infos zu Ihrer OP können Sie in meinem Buch nachlesen, Augenlidkorrektur, speziell für Patienten geschrieben; dieser Ratgeber beschreibt auf 120 Seiten den Eingriff, es gibt Zeichnungen, vorher-nachher Fotos, und alle Komplikationen werden in einem eigenem Kapitel aufgelistet; weiters finden Sie ausführliche und erklärende Texte zu den verschiedenen Techniken/OP-Methoden; erhältlich hier im Webshop.
Viel Spaß beim Lesen !