#4834
DerTurkof
DerTurkof
Moderator

Hallo Kairo,

ohne ein Foto zu sehen, kann ich nichts genaues sagen; ich habe allerdings einige solche Unterlid-Rekorrekturen nach anderswo durchgeführten Tränensackentfernungen gemacht; zunächst gilt es, das Volumen einzubringen, um die Unterlidregion wieder voller zu gestalten, das mache mit Eigenfett+PRP Anreicherung, das geht in örtlicher Betäubung, und man brauht etwa 2-4 Sitzungen, dann ist genug eingeheilt; zuletzt kann man auch straffen, oft in Kombination mit einem eingeschränkten, lokal begrenzten mid-face-lift um die von Ihnen erwähnte Ektropium Prohylaxe zu gewährleisten. Ich zeige Ihnen gerne Bilder.

M fr Gr E Turkof