#4878
DerTurkof
DerTurkof
Moderator

Ich empfehle Ihnen folgende Vorgangsweise: Sie kaufen JETZT einen Sport-BH, weich und elastisch, Ihrer GEWÜNSCHTEN Größe, also B oder C; dann gehen Sie mit dem BH und einem engen, dünnen Rollkrogenpulli (also kein T-Shirt) zu Ihrem Chirurgen. Dort ziehen Sie den BH an, und ihr Chirurg füllt die Körbchen mit verschiedenen Implantaten; dann ziehen Sie den Pulli über alles; Jetzt können Sie die jeweiligen Veränderungen vor dem Spiegel betrachten; wenn Ihnen eine Größe gefällt, rechnet er 25-40 ml dazu (der BH…) und schaut auf der Tabelle nach; wenn die Größe mit Ihren anat. Maßen passt (Durchmesser der Basis, etc.), ist es das.

3D-Computer ist meiner Ansicht nach nicht optimal; der PC- ist niemals so realistisch wie Ihr eigenes Auge vor einem Spiegel…

Weitere Infos zu Ihrer OP können Sie in meinem Buch nachlesen, ‚Brustvergrößerung‘, speziell für Patienten geschrieben; dieser Ratgeber beschreibt auf 120 Seiten den Eingriff, es gibt Zeichnungen, vorher-nachher Fotos, und alle Komplikationen werden in einem eigenem Kapitel aufgelistet; weiters finden Sie ausführliche und erklärende Texte zu den verschiedenen Techniken/OP-Methoden; erhältlich hier im Buchshop. Viel Spaß beim Lesen!