Antibiotika nach Nasenkorrektur

  • Autor
    Beiträge
  • #3652

    abuja633
    Teilnehmer

    Nach einer Nasenkorrektur muss man ja Antibiotika nehmen, habe ich gehört. Wenn ja, wie lange?
    Kann man diese Tabletten auch zerkauen wenn man sie nicht schlucken kann, oder ist es möglich sich im Krankenhaus das Antibiotika mit Spritze geben zu lassen?

    Ich freue mich auf Antwort!

  • #4822
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    1) sobald an der Nasenscheidewand oder am Knochen operiert wird, geben die meisten Ärzte das Antiobiotikum für mind- 7 Tage. Das müssen Sie mit Ihrem Operateur besprechen.
    2) Im KH geht die Applikation mit Spritze, aber da sind Sie ja höchstens 1-3 Tage, danach muss es ‚gegessen`‘ werden.
    3) Man kann die Tablett sicher zerkleinern und mit einem Himbeersaft vermischen und trinken…(mache ich mit meinen Kindern so…)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.