Bottoming Out nach Bruststraffung

  • Autor
    Beiträge
  • #4220

    havanna945
    Teilnehmer

    letztes Jahr hatte ich eine Bruststraffung, aufgrund eines Bottoming Out wurde in diesem Jahr eine Korrektur durchgeführt. Jetzt ist leider eine Brust wieder abgesackt. Jetzt habe ich bei meinem PC in 2 Wochen ein neuerliches Gespräch. Ich hätte hierzu jedoch gerne Ihre Meinung vorab, was man hier tun sollte, damit es beim 3. Mal hält.
    Woher kommt das?
    Könnte es mit meiner schlechten Gewebequalität zu tun haben?
    Oder ist meine Brust zu schwer sein und wäre daher eine Verkleinerung ratsam. Ich habe 80C /D.

    Danke für Ihre Meinung und viele Grüße

  • #5351
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    wir setzen bei einer Straffung grundsätzlich den inneren BH ein, das heißt, eine Teil des Hautüberschusses wird nicht verworfen sondern nur die oberste Hautschicht entfernt.
    Der verbleibende Teil (Dermis) wird an den Brustmuskel genäht, so wird recht wirksam das bottoming out vermieden. Näheres steht in meinem Buch, speziell für Patientinnen geschrieben, 'Bruststraffung'.Hier im Webshop erhältlich.
    Viel Spaß beim Lesen!

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.