Brustimplantat Entfernung

  • Autor
    Beiträge
  • #14425

    abuja182
    Teilnehmer

    Vor drei Jahren hatte ich eine Brustvergrößerung mit 250 cc, submuskulär, dazu eine kleine Straffung. Ich möchte die Implantate entfernen lassen. Die Brüste fühlen sich hart an, keine Kapselfribrose, aber man spürt die Implantate. Außerdem möchte ich wieder zurück zur Natur. Ich möchte nach Möglichkeit keine erneute Straffung, wegen der Narben und weil ich bereits eine Gefühlsreduktion und Missempfindung an den Brustwarzen bemerke.

    Ich suche einen Arzt, der sich möglichst sehr gut mit Brustoperationen auskennt und mich gut beraten kann. Ich würde mich über  Ihre Einschätzung freuen. Ich  befürchte dass die Brüste, nach der Entfernung der Implantate wie leere Schläuche aussehen. Davor habe ich natürlich auch Angst. Wie sehen Sie das?

  • #14430
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Hallo Abuja!

    ich habe bereits mehrere Implantatentfernungen durchgeführt und bei der selben OP mit Eigenfett ersetzt; einige Damen waren damit zufrieden, bei einigen habe ich ein zweites Mal ein Lipofilling gemacht, das hat dann auch gereicht. Ich denke, das wäre in Ihrem Fall die beste Alternative. Am einfachsten ist es, wenn Sie einen Erstberatungstermin in der Ordination vereinbaren, um alle Details zu besprechen. Ich berate Sie gerne!

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.