Falte am Unterlid – wie behandeln?

  • Autor
    Beiträge
  • #3758

    brasilia272
    Teilnehmer

    Ich bin 32 Jahre und habe eine Falte unter dem Unterlid bzw. Wange. Ich weiß nicht ob ich an Volumen verloren habe oder ob das Tränensäcke sind. Wie behandelt man dies?

  • #4928
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    So wie Sie es beschreiben, kann ich nicht genau sagen, wie die Situation ist. Ein Foto ist immer hilfreich.
    Aber stellen Sie sich vor den Spiegel und heben/schieben Sie diese Falte mit dem Zeigefinger nach oben, wenn Sie sowohl die Falte weg haben als auch die Nasolabialfalte verbessert ist, brauchen Sie meiner Meinung nach ein Mini-Midface-lift.
    Ein Mini-Midfacelift wird mit einem Hautschnitt entlang der Wimpern, wie bei der Unterlidstraffung, aber man präpariert etwas mehr Haut und verankert im SMAS des Mittelgesichts (dort wo Ihre Falte ist) einen 3.0 Faden.
    Das Mittelgesicht wird um etwa 15mm angehoben und am Knochen der Augenhöhle verankert. Jetzt kann die Falte durch Straffung (Entfernung des Hautüberschusses) korrigiert werden. Ohne dem Mini Midface lift geht das aber nicht, weil Sie sonst ein Ektropium bekommen würden.
    Natürlich wäre Hyaluronsäure spritzen leichter und billiger, aber das muss man oberhalb der Falte sehr viel einbringen, und ich bezweifle, ob das wirklich gut aussieht. Wenn schon Filler, dann empfehle ich natürlich Eigenfett und niemals Hyaluronsäure ( Hyaluronsäure müssen Sie alle 6 Monate wiederholen) Fett bleibt erhalten, nachdem es eingeheilt ist, man muss vielleicht 1-2x wiederholen, bis genug eingeheilt ist, aber dann ist es endgültig.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.