Fettabsaugung oder Lipolyse

  • Autor
    Beiträge
  • #5728

    havanna180
    Teilnehmer

    Guten Tag,
    wegen störendem Fettgewebe in der rechten Axelhöle ( es war von weitem schon sichtbar ud sehr störend) – wurde ich im Mai diesen Jahres operiert.
    Ich weiss nicht warum, aber ich habe scheinbar eine falsche Diagnose erhalten. Und zwar: Verdacht auf Brrustdüsengewebe. Ich vermute ja, dass man mich verwechselt hat.

    Bei der Operation wurden zwei Lympknoten, Fett und Bindegewebe entfernt. Das störende Fettgewebe an den Seiten wurde drinnengelassen. Zum einen stört mich diese Fettwulst und zum anderen drückt diese wulst auf die innere Wunde und den geschwollenen Arm. Jetzt habe ich auch noch Schmerze, die ja nicht sein müssten.
    Ich war jetzt bei zwei Chirurgen, der erste möchte sofort operieren ( etwa 3,5 Monate nach der ersten Narkose – kein Problem) aber der zweite sagte: NEIN,  erst nach sechs Monaten

    Jetzt habe ich Angst vor einer Operation aber ich möchte dieses Fettgewebe so schnell wie mögich entferen lassn!
    Könnte man vielleicht dieses Fett vielleich durch Lipolyse wegbekommen?
    Den Arm kann ich immer noch nicht richtig strecken, und ich habe echt Angst, das ein neuer Schnitt in der alten Narbe alles noch schlimmer macht.
    Aber jetzt noch drei Monate warten… Ist das nicht zu lange?

    Danke für Ihre Antwort

  • #5730
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Durch Lipolyse würde ich nichts entfernen lassen.
    Lassen Sie ein Ultraschall machen, dann wissen wir genau die Größe und das Gewebe.
    Haben Sie kein Angst, das geht sicher in örtlicher Betäubung
    schicken Sie mir den Befund

  • #5732

    havanna180
    Teilnehmer

    Guten Tag und vielen Dank für Ihre Antwort !

    Ich habe nach der OP ein MRT machen lassen.
    1.Der Radiologe sagte: es ist kein Lipom – NUR Fett.
    2.Der erste Chirung sagte: das MRT ist im Takt 1/10 , man kann das Feingewebe nicht erkennen(?). Er würde aber auch so operieren.
    3.Der zweite Chirung glaubt dem Radiologen und würde in drei Monaten das Fett absaugen(?).
    4.ICH hatte gehofft – die Lipolyse ist DIE LÖSUNG!
    Wenn ich Sie richtig verstehe – die OP ist die bessere Alternative !!!…
    Laut Ultraschall ist es FETT – ich hab´s seit 11 Jahren nun war es im Nov.2015 gross geworden

    Noch mal besten DANK !
    Ich habe nach dieser Erfahrung tierische Angst … mal sehen ob ich sie überwinden kann…
    Schöne Grüsse

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.