Kaiserschnitt

  • Autor
    Beiträge
  • #3861

    kairo997
    Teilnehmer

    Ich habe seit 25 Jahren eine nicht sehr schöne Kaiserschnittnarbe (kein Bikinischnitt sondern längsverlaufend) auch natürlich einige Schwangerschaftsstreifen 2 Geburten ohne Kaiserschnitt danach – eine Endosk. Gallen OP und eine Unterbindung. Bin schlank ca 1.60 m und ca 52 kg und leide darunter schönheitsmässig (keine Schmerzen) schon des längeren.
    Frage : kann man diese Narbe bzw. Streifen Operativ entfernen? ist dies eine schwere OP – Schmerzen danach – länge des Krankenhausaufenthaltes – Schonung danach ? und natürlich Preisfrage Bitte um Information

  • #5013
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Die mediane Narben kann man zumeist in örtlicher Betäubung korrigieren, aber genaueres kann

    ich nur nach Begutachtung sagen. KH Aufenthalt ist meist kurz ( 1 Tag)

    Preis geht auch nur nach Begutachtung, bitte um Verständnis.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.