Narbe von Haartransplantation

  • Autor
    Beiträge
  • #3859

    juba984
    Teilnehmer

    Vor über zehn Jahren habe ich eine Haartransplantation durchführen lassen. Das Ergebnis war in Ordnung und das Ziel war einigermaßen erreicht. Vor zwei drei Jahren habe ich mich aber für einen Glatzkopf entschieden weil der Haarausfall bei mir auch kein Ende nahm.
    Ich bin damit zufrieden. Jedoch sieht man jetzt natürlich am Hinterkopf eine 20 cm lange und 5 mm breite Narbe. Und natürlich spricht mich jeden Tag jemand auf diese große Narbe an. Ich hätte gerne wieder meine Ruhe und würde mich freuen wenn man dies verbessern könnte.
    Kennen sie solche Narben, bzw. können sie sich vorstellen das man hier eine wesentliche Verbesserung erzielen kann ?

  • #5011
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Technisch ist der Eingriff nicht sehr problematisch, man muss die Narbe ausschneiden und die
    Wundränder sauber vernähen. Offen bleibt, ob die neue Narbe deutlich schöner wird als die alte; ich denke, eine 50% Verschmälerung sehr wahrscheinlich ist, ob die Narbe aber dünn und strichförmig wird, kann schwer vorhergesagt werden.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.