Narben nach Gyno-Op: human-medizinische Pigmentierung

  • Autor
    Beiträge
  • #3692

    paris767
    Teilnehmer

    Hallo!

    Ich hatte vor etwas über einem Jahr eine beidseitíge Gynäkomastie-OP. Vorab war mir Ihr ausgezeichnetes Buch zu diesem Thema eine sehr große Informationshilfe.
    Es verlief alles zufriedenstellend. Das einzige, das mich stört sind die hellen, weißen, am unteren und seitlichen Brustwarzenrand verlaufenden Narben. Dabei stört einzig die weiße, depigmentierte Farbe der Narben im Kontrast zur dunkelbraunen Pigmentierung des Warzenvorhofs.

    Aus diesem Grund möchte ich die Narben gerne in der Farbe der Brustwarzen pigmentieren lassen. Leider weiß ich nicht, an wen ich mich in dieser Sache wenden kann und hätte gerne einen Tipp, welche(n) Spezialisten/in für humanmedizinische Pigmentierung sie (unverbindlich) empfehlen können. Vorzugsweise im Westen Österreichs (Tirol) bzw. Umgebung, gerne auch per email.

    Vielen Dank.

    mfg

  • #4862
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Hallo paris 767,
    in Tirol wenden Sie sich bitte an einen unserer Kooperationspartner die Firma Swiss Color.

    Swiss Color Cosmetics Handels GmbH
    Baumgarten 26
    A-6320 Angerberg
    Tel. +43 (0) 5332 / 56671
    Mail: info@swiss-color.com

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.