Schlupflider

  • Autor
    Beiträge
  • #3934

    sofia391
    Teilnehmer

    Ich bin 33 Jahre alt und möchte mir gerne meine Oberlider korrigieren lassen, weil ich mit den Schlupflidern ziemlich schrecklich aussehe und meine Augen dadurch (speziell am Abend) sehr „schwer“ werden.
    -) Was kostet der Eingriff?
    -) Wann spricht man von einem „eingeschränkten Gesichtsfeld“
    bzw. wann hat man die Chance, den Eingriff von der Krankenkassa erstattet zu bekommen?

  • #5079
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Die Oberlidkorrektur (Straffung-Oberliblepahroplastik) kostet 1800 Euro
    Wenn Augenbrauen dazu gehoben werden sollten (oft nötig), kostet das 1200 Euro mehr.
    Die Gebiets-KK zahlt mir nichts, auch wenn eine Gesichtsfeldeinschränkung vorliegt; Sie können aber bei einem positiven Befund in ein öffentliches Krankenhaus gehen und dort die Oberlider kostenlos korrigieren lassen (ohne Brauenhebung natürlich, die zahlt die KK nicht)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.