Tränensäcke

  • Autor
    Beiträge
  • #3844

    buenosaires260
    Teilnehmer

    Ich bin 64 Jahre und bin sehr unglücklich über meinen Tränensack unter meinem linken Auge. Ansonsten habe ich mit dem Altern kein Problem, außer mit der Unebenheit nach der Entfernung einer Talgansammlung an der rechten Wange. Ich habe Ihre Information bezüglich Lidkorrektur im Internet gelesen. Gibt es auch minimalinvasive Methoden? Ich hörte auch schon von Fett- weg- Injektionen. Ich bin sehr ängstlich und scheue das Risiko. Andererseits stört mich der Tränensack sehr. Ich ersuche um genauere Informationen, was für mich die beste Möglichkeit wäre.

  • #4997
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Ich sehe außer einer Operation keine andere Korrekturmöglichkeit. Eine Fettwegspritze ist sicher nicht das Richtige für Sie.
    Genaue Info wie es gemacht wird können Sie meinem Buch entnehmen, das ich für Patienten geschrieben habe, „Augenlidkorrektur“.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.