Nasenspitzendeformität :: Korrektur durch Abtrennung der konkaven (eingesunkenen) seitlichen Anteile der Flügelknorpel, Rotation um 180° und Annähen an die Dome.