Vampirelifting

Ihre Haut altert mit der Zeit und wirkt ohne Behandlung oft müde, energielos und schlaff. Das Gesicht verliert an Volumen und Spannkraft, kleine Fältchen werden deutlicher. Diese ungeliebten Merkmale des Alterns kommen immer öfter auch bei der jüngeren Generation ab 30 vor.

Der Stress dem unser Körper durch den täglichen Leistungsdruck, ständige Bereitschaft und einen zunehmend schnellen und ungesunden Lebensstil ausgesetzt wird, hinterlässt eben seine Spuren.

Bereits ab Ende Zwanzig nimmt die Geschwindigkeit der Zellteilung ab und die Haut verliert langsam ihre Fähigkeit sich zu erneuern und Feuchtigkeit zu speichern.

Vampirelifting Methode Dr. Turkof

Die besondere Methode des Vampirlifting von Professor Turkof mit dem Derma-Injector und der Blutplättchenzählung ist höchst effizient.

  • wir zählen die Thrombozyten um sicher zu stellen, dass die Konzentration, die von Mensch zu Mensch variieren, hoch genug ist um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen.
  • wir führen das Vampirlifting (microneedling) mit einem speziellen Gerät, „Derma-Injector “ durch, die Behandlung mit diesem Gerät ist (nahezu) schmerzfrei.
  • wir injizieren zeitgleich mit dem Microneedling PRP, dadurch können viele Blutplättchen präzise in die oberflächliche Hautschicht eingebracht werden. (PRP = platelet rich (plättchenreiches) plasma)

Vergleichsweise wird in anderen Instituten erst das Microneedling durchgeführt und danach lediglich PPP = platelet poor (plättchenarmes) plasma auf die Hautoberfläche zart einmassiert. Da es aber nach dem Microneedling aus den frischen Hautlöchern stark herausblutet, diese sich in weiterer Folge auch sofort schließen, kann das aufgetragene PPP gar nicht eindringen und wäre zudem auch deutlich weniger wirksam als das PRP weil es viel weniger Blutplättchen enthält als das PRP.

Die Vorteile unserer Methode im Überblick:

    • PRP Einbringung in die Tiefe Schicht mit dem „Derma-Injector“ (1.Durchgang – Behandlung der tiefen Hautschichten)
    • Eindringtiefe wird genau auf den Hauttyp abgestimmt
    • Microneedling und PRP Eingabe erfolgt gleichzeitig mit dem „Derma-Injector“ (2. Durchgang – Behandlung der oberflächlichen Hautschicht)
    • Präzises Einbringen des PRP (effektiverer Wirkstoff) auch in die oberflächliche Hautschicht
    • Die Behandlung ist (nahezu) schmerzfrei
    Behandlung Plasma Hautstraffung

    Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin

    Ich freue mich auf Ihren Besuch!
    Ihr Dr. Turkof