OP und Korrektur OP verpfuscht

  • Autor
    Beiträge
  • #5841

    jaunde392
    Teilnehmer

    ich habebereits eine verpfuschte OP+Nach-Op hinter mir und bin extrem unglücklich mit dem Resultat und bereue zutiefst diesen Schritt gewagt zu haben.

    Mein Wunsch wäre so schnell wie möglich von einem Spezialisten in Österreich operiert zu werden.
    Es ist besonders die Spitze der Nase eine einzige Katastrophe.
    Ausserdem habe ich Probleme mit der Atmung.
    Ich habe einige Beispielbilder, die ich vielleicht zu einer Beratung mitnehmen könnte
    Denken Sie es wäre realistisch meine Nase so hinzubekommen, wie auf meinen gesammelten Bildern?
    Würden Sie mich operieren und wenn ja wieviel würde mich die OP kosten?

  • #5843
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    wunschnasen sind schwer zu immitieren, weil sie ja nicht diese person sind.
    grundsätzlich kann ich ihre nase ohne weiteres nochmals operieren
    ich hätte gerne die 2 operationsberichte und ein coronares nasen ct für die erste besprechung dabei gehabt
    korrekturen von revisionen sind nicht einfach sie müssen mit Spitalskosten von ca. EUR 1.350,- – 3.500,- je nach OP-Dauer, Anzahl der Übernachtungen, Zimmerkategorie (Suite, Einbett, Mehrbett) und Krankenhausrechnen, dann kommt das OP Honorar dazu, das liegt zwischen 2500,- und 8000,- Euro. Die Anesthesiekosten liegen zwischen 500,- und 1200,- Euro.
    Visiten und Kontrollordinationen sind im OP-Honorar mit inbegriffen.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.