Welche Schnittführung bei Narbenkorrektur am Hals?

  • Autor
    Beiträge
  • #4170

    prag968
    Teilnehmer

    Es soll bei mir eine etwa ein Jahr alte und sechs cm lange Narbe am Hals operativ korrigiert werden.
    Die Narbe stammt von einer Halszysten OP und liegt im Bereich vom Kehlkopf in Richtung Ohr.
    Da Gewebe der Narbe ist durch eine Kortison-Injektion während der Zysten-OP geschädigt und sie ist auch noch eingesunken und stellenweise breit und rot.
    Für die Korrektur ist jetzt geplant, dass man das alte Narbengewebe entfernt und die Schnittführung in Form einer W- bzw. Z-Plastik ausführt. Ist diese Schnittführung auch im Halsbereich sinnvoll, um das Narbenbild zu verbessern, oder sollte sie nicht wie bestehend gerade und in Anlehnung an bestehende Halsfalten erfolgen?

  • #5307
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Das ist eine schwierige Frage !
    Üblicherweise ist am Hals der gerade Schnitt entlang der Spaltlinien der Haut ideal.
    Ohne Foto kann ich aber nichts sagen. Sie sollten auf alle Fälle eine 2. Meinung einholen…

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.