Dellen und Beulen bei Fettabaugung

  • Autor
    Beiträge
  • #3778

    yaren843
    Teilnehmer

    Ich würde mir gerne eine Fettabsaugung an den Oberschenkel – Innenseiten machen lassen.
    Ich bin zwar nicht dick, aber ich möchte meine Beine in eine bessere Form bringen.
    Nach einigen Berichten im Internet zu urteilen, habe ich aber bedenken, es wird von Dellen, Beulen und Verpfuschung gesprochen. Bei manchen waren mehrere Korrekturoperationen notwendig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
    Ist das richtig, dass die Fettzellen entfernt oder kaputt gemacht werden, da wo abgesaugt wird?
    Sind nach der Fettabsaugung immer Dellen sichtbar? Kann man da vorbeugend etwas tun, um keine Krater zu bekommen? Ich weiß nicht ob es dafür spricht das ich relativ gutes Gewebe habe oder ob das vielleicht nichts damit zutun hat aber werde ich diese Dellen vielleicht auch bekommen?
    Korrekturoperationen sind ja sehr kostenaufwendig, deshalb würde ich gerne kein allzu großes Risiko auf mich nehmen. Könnten Sie mir vielleicht weitere Informationen zu diesem Eingriff geben?
    Vielen lieben Dank im Voraus!

  • #4948
    DerTurkof
    DerTurkof
    Moderator

    Wir führen diese Op mit der lipomatic durch, eine sehr sanfte Technik bei der die Kanülenspitze 3dimensional rotiert. Bilder dazu, können Sie in meinem Buch ansehen (Fettabsaugung – hier im Webshop erhältlich) und Korrekturen werden von mir ohne Honorar gemacht.
    Mit der entsprechenden Behandlung (Kompressionswäsche und Endermologie) sollte die Op zum gewünschten Erfolg führen.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.