Sie haben den Schritt gewagt und sich einer Augenlidkorrektur unterzogen. Sie haben jedoch jetzt offene Fragen zu Komplikationen oder nicht zufriedenstellenden Ergebnissen? Dieser Blogartikel dient der Information. Wenn Sie das Gefühl haben, etwas ist nach der Augenlidstraffung nicht in Ordnung wenden Sie sich bitte immer an einen Facharzt, Ihren behandelnden Arzt.

Unerwünschtes Ergebnis

Kurz nach der Operation kann man aufgrund der Schwellung und anderen Faktoren noch nicht von einem finalen Ergebnis ausgehen. Sollte nach zwei Monaten nach der Operation, für Sie subjektiv am Aussehen etwas nicht passen, kann man davon ausgehen, dass es so bleibt. Bei funktionellen Beschwerden wie Lidschluss oder Blinzeln, kann sich auch nach sechs Monaten noch eine Besserung zeigen. Wichtig ist bei Beschwerden nach der Operation immer, mit dem behandelnden Facharzt zu sprechen.

Abgesunkene Brauen nach Oberlidstraffung

Wenn Augenbrauen nach einer Oberlidstraffung tiefer stehen als vorher, hilft Zuwarten bedauerlicherweise nichts. Allerdings können Brauen ohne großen Aufwand angehoben werden, zumeist ist das nur seitlich notwendig, also ohne Stirnlift. Sollten die Oberlider zu hohl wirken, kann man diese auch mit Eigenfett auffüllen. Hier wird jedoch ein Facharzt benötigt, der Spezialist auf seinem Gebiet ist.

Knoten und Ölzysten nach der Eigenfetttransplantation zur Korrektur von Augenringen

Natürlich kann es immer Komplikationen geben, die aber mit der Erfahrung des Facharztes immer weniger werden. Ein häufiger Fehler von weniger erfahrenen Ärzten ist zum Beispiel eine Überkorrektur, bei der zu viel aufgefüllt wird. Knoten und Ölzysten sind sehr seltene Komplikationen, die aber nicht im Gesicht, sondern eher bei der Brustvergrößerung Eigenfett nach sehr vielen Vorbehandlungen entstehen. Durch die Anreicherung mit PRP statt Stammzellen, um die Einheilrate zu erhöhen, wird auch die Klumpenbildung weitgehend verhindert. Ölzysten im Gesicht sind bei Dr. Turkof noch nie entstanden. Knoten kann man aber ganz gut mit einer Volon A40 Injektion beseitigen.